Amazfit vertreibt das Xiaomi Mi Smart Band 5 bald unter der eigenen Marke, scheint aber direkt die coolen Funktionen auch weltweit anbieten zu können.

Eine ganze Reihe an Bildern sollen das nächste Amazfit Band verraten, das bis dahin noch als Amazfit Band 5 erwartet wurde. Auf den Grafiken ist allerdings vom Amazfit Band 6 die Rede. Was aber eigentlich egal ist, spannender dürfte eher der Funktionsumfang sein, der uns doch sehr an das Mi Band 5 von Xiaomi erinnert. Ist natürlich kein Zufall, der Hersteller der Amazfit-Geräte arbeitet auch für Xiaomi.

Amazfit die bessere Wahl?

Nicht nur deshalb ist der Funktionsumfang ähnlich, wie auch die Hardware ganz grundsätzlich. Das vollwertige Amazfit Band 6 wäre das Mi Band 5 (Pro), welches bis dato in Europa nicht vorgestellt wurde. Hierzulande gib es bislang nur das Mi Smart Band 5 ohne NFC und ohne Sprachsteuerung. Bei Amazfit scheint man direkt das vollwertige Gerät für den internationalen Markt anzubieten, darauf lassen die Grafiken schließen.

Zu den Funktion des Amazfit Band 6 gehören:

  • 1,1 Zoll AMOLED Display, farbig
  • 45+ Watchfaces ab Werk, mehrere Armbandfarben
  • 15-Tage-Akku (125 mAh), POGO-PIN-Ladegerät
  • 5 ATM wasserdicht
  • Bluetooth 5 (BLE), Beschleunigungsmesser, Gyroskop
  • Pulsmesser (24/7 Messung) inkl. Sp02
  • PAI: Errechnung des Gesundheitslevels und Stresslevels
  • Funktionen für Frauen (Menstruationskalender)
  • 11 Sportmodi
  • Wecker, Erinnerungen und vieles mehr

Wer sich mit dem Mi Band 5 von Xiaomi auskennt, der erkennt auch unzählige Parallelen. Eigentlich ist nur der Name des Gerätes anders. Was für uns wiederum bedeutet, dass wir über das Amazfit Band 6 den vollen Funktionsumfang vielleicht eher als mit dem Mi Band 5 erhalten. Was in diesem Fall bis dato fehlt, ist NFC für kontaktloses Bezahlen, das jedenfalls nirgends erwähnt wird.

Weil das Amazfit Band 6 bereits bei einem Händler gelistet war, rechnen wir mit dem baldigen Marktstart.

Quelle Geekdoing

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.