Huaimi, Xiaomi und Co. bauen ihre Präsenz in Europa weiter aus, auch die neue Amazfit GTR soll bei uns im Handel erhältlich werden. Vorab weiß diese Information mal wieder Roland von Winfuture zu berichten. Er schreibt auch einen Preis mit dazu, der bei uns wohl mit 149,90 Euro zu erwarten ist. Die der Huawei Watch […]

Huaimi, Xiaomi und Co. bauen ihre Präsenz in Europa weiter aus, auch die neue Amazfit GTR soll bei uns im Handel erhältlich werden. Vorab weiß diese Information mal wieder Roland von Winfuture zu berichten. Er schreibt auch einen Preis mit dazu, der bei uns wohl mit 149,90 Euro zu erwarten ist. Die der Huawei Watch GT ähnliche Uhr reiht sich auch preislich auf ähnlicher Region ein.

Ein paar Eckdaten zu den beiden GTR-Modellen:

  • 47 oder 42 mm Gehäuse
  • 1,39″ oder 1,2″ AMOLED-Display
  • 410 mAh oder 195 mAh Akku
  • 5 ATM wasserdicht
  • Sensoren: Luftdruck, Umgebungslicht, Kapazität, BioTracker
  • GPS + Glonass, NFC, Bluetooth 5

Logischerweise kommt das kleine 42 mm Modell mit dem kleineren Akku nicht so lange rum. Bei moderater Nutzung bis zu 12 Tage, bei niedriger Nutzung bis zu 34 Tage und im dauerhaften GPS-Modus sind noch 22 Stunden drin. Das große Modell mit 410 mAh Akku soll mit einer Vielzahl an Funktionen bis zu 24 Tage über die Runden kommen, in einer abgespeckten Nutzung satte 56 Tage und mit voller GPS-Power satte 40 Stunden. Zudem hat das größere Modell andere Materialien, setzt auf Edelstahl und Kunstleder.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.