Folge uns

News

Amazon Alexa: Bezahlsystem jetzt für Skills verfügbar

Veröffentlicht

am

Amazon Echo 2017 Alexa Header

Amazon Pay wird jetzt für Skills für Alexa freigeschaltet, somit könnten Skill-Anbieter quasi das Amazon-eigene Bezahlsystem in ihre Anwendungen integrieren. Kinderleichte Einkäufe per Sprache werden somit möglich, einfach über den jeweiligen Skill des Anbieters. Kennen wir von Amazon direkt bereits seit einiger Zeit, Bestellungen lassen sich direkt per Sprachbefehl durchführen. Man richtet als Amazon-Kunde sein Konto nur einmal ein, die hinterlegen Daten werden dann für die Einkäufe verwendet.

Mit Amazon Pay für Alexa Skills können Kunden Käufe innerhalb eines Skills komfortabel per Sprache abschließen. Hierfür werden weder Benutzername, Passwort, Kreditkarteninformationen, noch die Lieferadresse benötigt. Kunden müssen lediglich den Spracheinkauf in der Alexa App aktivieren und dem Skill die Berechtigung erteilen, Amazon Pay als Standardzahlungsweise zu nutzen.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt