Amazon hat für sein Musik-Angebot gleich zwei Neuigkeiten parat. Neukunden dürften wieder gratis hören, müssen danach aber mehr zahlen.

Was heißt das konkret? Wer neu bei Amazon Music Unlimited ist, der kann gerade von einem starken Einstiegsangebot profitieren. Es gibt den Streaming-Dienst von Amazon für Musik nämlich mal wieder ganze 4 Monate kostenlos. Das ist schon sehr gut und bietet von der Konkurrenz derzeit wohl kein anderer. Damit kommt ihr durch den Sommer.

Amazon will die 4 Monate gratis zunächst für Neukunden bis zum 13. Juli anbieten. An diesem Tag startet der diesjährige Prime Day.

Die schlechte Nachricht ist der höhere Preis, der im Anschluss fällig werden kann

Wie bereits seit ein paar Wochen bekannt, setzt Amazon eine Preiserhöhung um und will jetzt für Amazon Music Unlimited 8,99 statt 7,99 Euro je Monat. Das ist immer noch günstiger als die Konkurrenz von Spotify.

Wollt ihr diesen Preis nicht zahlen und nehmt vorher das Gratis-Angebot für 4 Monate wahr, solltet ihr an die frühzeitige Kündigung denken.

Angebote können frühzeitig enden: Denkt bitte immer daran, dass alle beschriebenen und beworbenen Angebote in der Regel ein festgelegtes Ablaufdatum haben. Sie können zudem jederzeit frühzeitig enden. Es kann aber auch gut sein, dass ein Angebot mal verlängert wird. Es ist nie verkehrt, den Preisvergleich zu prüfen, bevor ihr einen neuen Vertrag eingeht oder Kauf abschließt.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Ich bin Rentner,
    und natürlich auch nicht viel Rente.
    Bin auch Amazon Kunde und wenn eine Erhöhung sein muss ist das Okay.
    Helmut Weiß

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.