Für die eigene Android-App haben die Entwickler von Amazon Photos etwas länger benötigt. Die optisch stark überarbeitete App steht erst jetzt für Android-Nutzer zur Verfügung, die iOS-Anwender profitieren schon etwas länger vom neuen Look.

Es gibt mit dem neuen Design auch diverse strukturelle Anpassungen, damit die App auf dem Telefon mit einer Hand besser bedienbar ist. Hierbei lag der Fokus darauf, die App so zu gestalten, dass sie quasi mit dem Daumen bedienbar ist.

Amazon Photos Android Update 22

Wichtig war, dass wieder die Galerie bzw. eure Aufnahmen im Vordergrund stehen und nicht umfangreiche Menüs. Das scheint tatsächlich gelungen zu sein. Amazon glänzt weiterhin mit Gratisspeicher für Fotos in jeder Qualität. Eine gute Alternative zu Google Fotos.

Amazon Photos
Preis: Kostenlos

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert