DAZN zeigt das letzte Spiel des aktuellen Bundesliga-Spieltags doch nicht exklusiv, denn kurzfristig konnte sich auch noch Amazon Prime Video einklinken.

Ist das schon ein Ausblick auf die Zukunft? Während sich DFL und Eurosport/Discovery um die Bezahlung der aktuellen Übertragungsrechte streiten, kam ein interessanter Deal für das heutige Montagsspiel zustande. Man wird dieses Spiel der Bundesliga nämlich nicht nur bei DAZN zeigen, sondern auch bei Amazon. Die durchgesickerten Informationen bestätigte Amazon kurz darauf gegenüber dwdl, der Deal zwischen Amazon Prime Video und DFL sei sehr kurzfristig zustande gekommen.

Amazon hat die Bundesliga, wenn auch erst mal nur kurz

„Millionen von Fußballfans haben heute die Möglichkeit das Montagsspiel der Fußball-Bundesliga erstmals im Rahmen ihrer Prime-Mitgliedschaft ohne zusätzliche Kosten zu sehen“, sagte Alex Green, Geschäftsführer Sport bei Prime Video. „Wir freuen uns mit der DFL für diese kundenorientierte Regelung im Sinne der Sport-Fans in Deutschland und Österreich zusammenzuarbeiten.“

Amazon überträgt die Bundesliga bereits per Audio, will zukünftig aber wohl auch mehr Bildrechte haben. Die Vergabe der kommenden TV-Rechte ab Sommer 2021 steht noch aus. Heute bekommen wir also einen Vorgeschmack. Amazon hat auch einen eigenen Kommentar auf die Schnelle realisieren können.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.