Amazon hat erst im November sein erstes Luftfrachtzentrum Europas in Deutschland eröffnet. Jetzt erreicht uns die Meldung, dass die Zahl der Mitarbeiter hierzulande deutlich erweitert werden soll.

Insgesamt 5.000 Stellen sollen noch im Laufe dieses Jahres geschaffen werden. Dementsprechend würde die Zahl der Mitarbeiter von aktuell rund 23.000 auf 28.000 steigen. Weltweit wuchs die Zahl der Mitarbeiter von 798.000 im Jahr 2019 auf 1.289.000 im Jahr 2020.

Wer wird denn da in die Luft gehen? Amazon Air startet Europa-Drehkreuz in Deutschland

Amazon: Quereinsteiger gesucht

Amazon nennt verschiedene Arbeitsbereiche, in denen es sein Personal verstärken möchte, richtet sich aber konkret an Quereinsteiger. Klar wird: Es geht nicht nur um Lagermitarbeiter.

Mitarbeiter:innen sucht das Unternehmen etwa für die Kommissionierung und den Versand von Waren, das Marketing, das Finanzwesen oder die Forschung an Zukunftstechnologien. Entsprechend breit ist das Spektrum gefragter Qualifikationen: Für einen Teil der Tätigkeiten braucht es keinen formalen Abschluss, bei anderen ist lange Erfahrung in der Spitzenforschung erforderlich.

So wichtig ist E-Commerce für das deutsche BIP

Im gleichen Atemzug betont Amazon die Bedeutung des E-Commerce für die deutsche Wirtschaft. Einer im März veröffentlichten Studie zufolge zeige, dass der digitale Handel in Deutschland jährlich 100 Milliarden Euro zum Bruttoinlandsprodukt beitrage. Direkt oder indirekt würden über 1,2 Millionen Menschen beschäftigt – fast so viele wie die Automobilbranche.

Achso, im Zuge dessen:

(via)

 

Jonathan Kemper

Studiert Technikjournalismus, bloggt über Smartphones, Apps und Gadgets, seit 2018 mit regelmäßigen News und ausführlichen Testberichten bei SmartDroid.de an Bord.

Nehmen Sie an der Konversation teil

2 Kommentare

  1. Was? Der böse Steuervermeider schafft tausende von Stellen in Deutschland?
    Unsere großen deutschen Steuervermeidungsmeister (eg Volkswagen/Cayman-Inseln und die anderen der Großindustrie) verlagern dafür Stellen in Lowcost-Länder.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.