Folge uns

News

Amazon verkauft Geschenkkarten für Netflix, Google, Spotify und Co

Veröffentlicht

am

Amazon Prime Paket Mitarbeiter Header

Amazon nimmt Gutscheinkarten (Geschenkkarten) der Konkurrenz in das eigene Programm auf, dem Einzelhandel dürfte dieses Angebot nur bedingt gefallen. Amazon bietet die ersten Geschenkkartenkarten anmit dabei sind Netflix und Spotify. Der ein oder andere Dienst fehlt zwar noch, die wichtigsten Angebote werden allerdings abgedeckt. Natürlich gehören Google Play und Apple iTunes dazu, aber auch die Streaming-Dienste Spotify, Netflix und Deezer sind im Angebot.

Für den deutschen Markt fehlt aber noch der ein oder andere Kandidat, wie zum Beispiel Maxdome, Nintendo und DAZN. Eventuell werden noch weitere Dienste in naher Zeit folgen. Geschenkkarten muss man nicht unbedingt verschenken, sondern kann sie auch selbst nutzen. Wer nicht überall Zahlungsmittel hinterlegen oder sich per Prepaid lieber ein Limit setzen will, dürfte mit den Geschenkkarten gut bedient sein.

Amazon versendet den Gutschein in diesem Fall allerdings per Mail, es kommt daher keine der klassischen Geschenkkarten per Post zu euch. Ähnlich ist es bei PayPal, dort ist das Angebot aber etwas größer. [via]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt