Folge uns

Android

Amazon verpasst Fire TV bessere Cast-Unterstützung für YouTube

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Chromecast Taste Header

Amazon und Google sind keine Freunde, deshalb gibt es aktuell YouTube auf dem Fire TV auch nur über Umwege. Komfortabler wird das jetzt aber durch den Cast-Support im Silk Browser. Amazons vorinstallierter Browser bekommt in diesen Tagen ein Update (67.5.4), um YouTube darüber noch komfortabler nutzbar zu machen. Man kann YouTube im Silk Browser mit der Android-App verbinden, die ihr zum Beispiel auf eurem Android-Smartphone installiert habt.

Vom besagten Smartphone aus könnt ihr deshalb ein Video aus der YouTube-App heraus an den Silk Browser per Google Cast schicken. Zu finden immer rechts oben in Medien-Apps, dort sollte ein Bildschirm-Symbol auftauchen. Diese Lösung scheint exakt so zu funktionieren, wie das auch beim Chromecast möglich ist. Beide Geräte müssen dafür im selben WLAN sein.

Casting für YouTube in der neuen Version von Silk ist sehr nahtlos und einfach. Wenn Sie ein YouTube-Video zum Übertragen von einem Mobilgerät auswählen, wird Silk auf einem Fire TV-Gerät automatisch gestartet und beginnt sofort mit der Wiedergabe des YouTube-Videos. Der Silk Browser muss nicht geöffnet oder bereits auf YouTube geladen sein. Das Fire TV-Gerät selbst muss nicht einmal wach sein, da es beim Abspielen eines Videos automatisch aus dem Ruhezustand erwacht, sodass Sie die Fire TV-Fernbedienung nicht mehr aufnehmen müssen. Silk wird ebenfalls automatisch beendet und kehrt zum Fire TV-Startbildschirm zurück, wenn Sie mit dem Casting aufhören.

Folgendes Update für Silk sollte in diesen Tagen auf dem Fire TV eintreffen. Mangels Fire TV kann ich das leider nicht selbst checken.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.