Google hat bereits den denkbar langweiligen Namen der kommenden Android-Version enthüllt und ein großer Teil der Funktionen ist bereits bekannt. Noch gibt es kein finales Datum für den Release, zumindest wurde bislang von Google keines kommuniziert. Doch das soll sich jetzt durch den Google-Support verändert haben. In einem Kundenchat, der Phonearena als Protokoll vorliegt, soll Google den 3. September 2019 genannt haben.

Android 10 statt Q…: Android ist kein Dessert mehr, sondern die Hauptspeise

Ab diesem Tag soll das Update auf die Pixel-Smartphones der zweiten und dritten Generation ausgerollt werden, zudem erwarten wir die Veröffentlichung des Quellcodes (AOSP). Grundsätzlich war mit dem Release für diesen Zeitraum zu rechnen, in den letzten Jahren hatte Google meist recht spontan gehandelt und kein gesondertes Event veranstaltet. Es wird auch dieses Jahr eine kurze und schmerzlose Nummer, da sind wir uns ziemlich sicher.

PS: Eigentlich waren Android-Updates für das Pixel 1. Gen nur bis Oktober 2018 garantiert, das neue Android 10 könnte aber auch noch ausgeliefert werden.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.