• Android 12.1 steht quasi mit dem Fuß in der Tür.
  • Die letzte Betaphase scheint abgeschlossen.
  • Google sammelt das letzte Feedback der Tester ein.

Im kommenden März geht es womöglich rund. Google plant nicht nur neue Sicherheitsupdates für die eigenen Pixel-Handys, sondern womöglich damit auch direkt das Update auf das neuere Android 12.1. Bislang auch als Android 12L bekannt. Es bringt zwar vorrangig Neuerungen und Anpassungen für größere Geräte mit, aber auch ein paar Tweaks für Pixel-Smartphones sind dabei.

Android 12.1 bringt allerdings nur wenige Neuerungen mit, die man auf einem Telefon sofort sehen oder bemerken würde. Ich nutze die Android 12L Beta 3 jetzt schon seit ein paar Tagen auf meinem Google Pixel 6 Pro und vieles ist nicht anders. Es gibt ein paar sehr kleine optische Veränderungen, überarbeitete Animationen und ein angepasstes haptisches Feedback.

Google Pixel 6 und 6 Pro jetzt im Android Betaprogramm zugelassen

Android 12.1 rollt wohl im März für die Pixel-Reihe aus

Android 12.1 ist so gut wie fertig. Google sammelt gerade erneut Feedback ein, diesmal zur dritten Beta. Geplant ist der Release von Android 12.1 wahrscheinlich für die zweite Märzwoche. Am 7. März wäre Termin für das neue Sicherheitsupdate. Danach sieht es aktuell jedenfalls aus. Grundsätzlich sei März das Ziel für den Release gewesen und das kann sich Google wohl tatsächlich erfüllen.

Das neuere Android 13 befindet sich bereits in der Vorschau für Entwickler. Es kommt aber erst wieder im Sommer. Da bleiben wir skeptisch, ob es denn ein Android 12.1 wirklich gebraucht hätte. Auf jeden Fall haben die Tablet-Anpassungen es wohl nicht rechtzeitig ins reguläre Android 12 geschafft, das im Herbst 2021 erschien. Ein Durcheinander, das keiner gebraucht hat.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

3 Kommentare

    1. Das steht so nicht im Text. Allerdings wird Android 12L als erstes auf Pixelsmartphones landen. Bis es anderswo verfügbar ist, dauert es halt länger.

    2. Hi,
      Weil Android von Google kommt und das Pixel 6/6 Pro Googles aktuelle High End Smartphones sind .
      Quasi was das I -Phone für Apple ist, so ist das Pixel 6/6 Pro es für Google.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.