• Google testet jetzt auch Feature-Drops als Beta.
  • Android 12 QPR3 ist ab sofort verfügbar.

Vor wenigen Tagen erschien Android 12.1 in seiner finalen Version, aber die Betaphase läuft weiter und bestätigt eine kürzlich getätigte Aussage eines Google-Entwicklers. Wer derzeit schon mit der Android 12.1 Beta unterwegs war und daher am offiziellen Betaprogramm angemeldet ist, bekommt jetzt das rund 180 Megabyte große Update kabellos auf das eigene Pixel-Handy geliefert.

Google Pixel: Betatest für größere Feature-Drop-Updates gestartet

Ein Trostpflaster für Pixel 6-Besitzer, die das finale Android 12.1 noch nicht erhalten haben. Google spricht hier vom „Quarterly Platform Release“ und einer dafür öffentlich verfügbaren Betaversion. Einige Kollegen sagen, dass es sich hier wohl in erster Linie um eine Beta 4 für Android 12.1 handelt. Google macht aber wohl wahr, größere Updates jetzt grundsätzlich öffentlich vorab als Beta zu testen.

„Today, the Android 12 beta continues with the next round of updates for our June feature drop starting with Beta 1. These are known as Quarterly Platform Releases (QPRs) and delivered to Google Pixel devices as part of Feature Drops.“

Tatsächlich ist es daher eine Vorschau auf den nächsten Feature Drop für Android 12, der dann im frühen Sommer erscheint. Zunächst ist noch nicht bekannt, ob größere Neuerungen schon mit an Bord sind. Sehen wir dann in den nächsten Tagen, wenn die neue Firmware beobachtet wurde und ins Detail zerlegt.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.