Android 13: Wie schnell hat es sich zuletzt verteilt?

Android 13 Head Hero

Android 13 Beta Logo.

Wie viele Geräte werden Android 13 installiert haben, bis schon im Sommer 2023 der Nachfolger erscheint?

Android 13 ist die neueste Android-Version, die seit einigen Monaten in der finalen Version vorliegt und von den Herstellern auf die angebotenen Geräte verteilt werden kann. Google beliefert alle eigenen in Frage kommenden Geräte sofort, Samsung innerhalb weniger Monate. Doch wie sieht es insgesamt aus?

Marktanteil hat sich schnell verdoppelt

Im Januar 2023 war Android 13 nach offiziellen Angaben auf rund 5 Prozent der Geräte mit Google-Diensten installiert. Heute sind es bereits 12,1 Prozent. Das ist natürlich immer noch sehr wenig, denn über 85 Prozent der Geräte mit Google-Diensten sind daher mit Android 12 oder älter ausgestattet.

Android-13-Verteilung-April-2023
via 9to5Google

Ich würde heute nicht mehr sagen, dass Android bei der Verteilung neuer Versionen nicht so gut aufgestellt ist wie iOS. Die Nutzer haben die Wahl, sich für Geräte von Herstellern zu entscheiden, die neue Android-Versionen zeitnah und garantiert zur Verfügung stellen.

Man muss sich hier auch vor Augen halten, dass die rund 12 Prozent ca. 360 Millionen aktive Geräte sind. Ein extrem großer Markt.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!