Android 14: 7 weitere Neuerungen entdeckt

Android-14-Logo-Hero-1

Die neue Android-Version ist nur noch vier Monate entfernt.

Das kommende Android 14 wird wohl durch viele kleine und praktische Veränderungen auftrumpfen. In der aktuellen ersten Betaversion zeigen sich bereits viele Verbesserungen und neue Funktionen, die das Smartphone-Betriebssystem im Sommer verbessern werden.

Bereits öfter war davon zu lesen, dass der Nutzer die Uhr auf dem Sperrbildschirm umfangreicher konfigurieren kann. Geplant sind aktuell zwei Einstellungen, damit lassen sich Farbe und Darstellungsgröße beeinflussen.

Eine weitere Option für den Sperrbildschirm betrifft die Tasten rechts und links unten. Statt uns zwei feste Verknüpfungen vorzugeben, können wir zukünftig freier wählen. Dennoch gibt Google die Auswahl der Optionen vor.

Android-14-Sperrbildschirm-Tasten

Eine durchaus größere Neuerung ist außerdem das Single-App-Recording. Damit kann man den Bildschirm abfilmen, aber es wird nur die ausgewählte App abgefilmt und nicht der Rest des Bildschirms – etwa neue Benachrichtigungen.

Neue Schnelleinstellungen, kleinere Clipboard-Nachricht und mehr

Google will die Meldung, wenn man etwas kopiert hat, in einer kompakteren Form darstellen. Damit taucht es immer noch auf, aber steht weniger im Vordergrund. Leider braucht es nun allerdings zwei Fingertipps, um etwa den kopierten Inhalt gleich weiterzuleiten.

2023-04-20-06-29-12

In den Schnelleinstellungen landet eine neue Kachel, darüber kann man schnell die Textgröße auf dem Bildschirm ändern. Praktisch, wenn man das ab und zu nötig hat, vielleicht wegen der eigenen Augen.

Außerdem sind Kontrasteinstellungen neu, bei denen der Nutzer den Kontrast der Farben auf dem Bildschirm verändern kann. Somit lässt sich bei ähnlichen Farben ein deutlicherer Unterschied herstellen.

Zu guter Letzt gibt es ein Update für die Wallpaper-Einstellungen. Dabei wird die Option neu sein, für den Sperrbildschirm einen individuellen Live-Wallpaper wählen zu können, der nichts mit dem Startbildschirm zu tun hat.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!