Android 14 für noch ältere und mehr Samsung-Smartphones kommt jetzt an

Samsung Galaxy A72

In den letzten Wochen zeigt sich wieder das umfangreiche Portfolio von Samsung, denn der südkoreanische Hersteller ist auch nach über zwei Monaten mit der Verteilung von Android 14 noch nicht fertig. In diesen Tagen trudelt das Update inklusive OneUI 6.0 jedoch für die letzten übrig gebliebenen Galaxy-Geräten ein.

In der ersten Woche des neuen Jahres können sich nun auch die Besitzer des Galaxy A72 freuen, für das Mittelklasse-Smartphone wird das Update (A725FXXU6EWL4) inkl. Dezember 2023-Sicherheitspatch ausgeliefert. Bei dem Download von über 2 GB ist womöglich eine stabile Wlan-Verbindung notwendig. Zuvor erhielt das Galaxy A72 bereits Android 13 und 12 per Update.

Noch im Januar könnte bereits das nächste größere Update anstehen, dann wird Samsung nämlich die neuere OneUI 6.1 an den Start bringen. Ob auch das Galaxy A72 davon profitiert, steht laut Samsung-Beobachtern noch in den Sternen, aber die Chance scheint gut zu sein.

Auch 12 Jahre alte Samsung-Smartphones laufen mit aktuellstem Android

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

6 Kommentare zu „Android 14 für noch ältere und mehr Samsung-Smartphones kommt jetzt an“

    1. Geht mir genauso… Update-Politik hin oder her. Wenn ein 4 Jahre altes Smartphone aus zweifelhaften Gründen nicht mehr unterstützt wird ist das aus Gründen der Ressourcenschonung definitiv Müll.

  1. Ich finde es sehr schade seit 2019 wo das Samsung Galaxy S10 rauskam bin ich seit heute immer noch sehr zufrieden mit dem Handy es läuft einwandfrei ohne Probleme und sehr schade ist es dass es das aktuelle Android System Android 14 nicht bekommt

  2. seit sep.2023 kein mehr für A72 man spielt katz und maus.

    Zum Kotzen die Herren/inen da Oben oder Unter sollen sich endlich mal an ihrem Zeitplan halten.

    Es lebe A72
    Ich hasse Galaxy S24

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!