Folge uns

Android

Android 4.4 KitKat: Samsung Galaxy Note 2 und S3 Mini sollen eventuell ein Update bekommen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Die aktuellen Flaggschiff-Geräte von Samsung bekommen natürlich ein Firmware-Update auf Android 4.4 KitKat, doch auch ein paar ältere Geräte werden laut exklusiven Infos von Phandroid ein entsprechendes Update erhalten. Stimmen die Infos, dann bekommen das Galaxy Note 2 und auch das Galaxy S3 Mini ebenfalls noch ein Update auf die derzeit aktuellste Android-Version.

Den Kollegen wurde eine Liste zugespielt, auf welchen alle Smartphones und Tablets von Samsung gelistet sind, welche noch ein Update auf Android 4.4 KitKat erwarten können. Darunter dann doch recht überraschend dabei sind die beiden Geräte Galaxy S3 Mini und auch das Galaxy Note 2. Klar, die Hardware reicht aus, beide Geräte sind aber natürlich nun schon ein wenig alt, doch das scheint Samsung nicht zu stören. Hoffentlich bestätigen sich diese Infos.

  • Samsung Galaxy Note 2 SGH-i317
  • Samsung Galaxy S3 SGH-i747
  • Samsung Galaxy Tab 3 7.0 SM-t217a
  • Samsung Galaxy S4 SGH-i337
  • Samsung Galaxy S4 Active SGH-i537
  • Samsung Galaxy Mega SGH-i527
  • Samsung Galaxy S4 Zoom SM-c105a
  • Samsung Galaxy Note 3 SM-N900a
  • Samsung Galaxy Note 8.0 SGH-i467
  • Samsung Galaxy S3 Mini SM-g730a
[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

2 Kommentare

2 Comments

  1. Phil

    7. Februar 2014 at 20:19

    Schade das das N7000 ( Note 1 ) nicht dabei ist. Das würde dem sicher auch gut tun da Kitkat ja weniger Ram verbraucht :-(

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt