Android 6.0 als OTA-Datei jetzt auch fürs Nexus 6 verfügbar

nexus 6 test

Mit dem Nexus 6 erhält nun auch das letzte Nexus-Gerät der letzten Jahre ganz offiziell das Update auf das neue Android Marshmallow. Zwar war bereits seit einiger Zeit das Factory Image verfügbar, nun ist aber das noch etwas einfacher zu installierende OTA-Update als ZIP endlich da. Andere Geräte wurden da schon etwas schneller beliefert, prinzipiell ging es aber insgesamt recht fix und kein Tablet oder Smartphone der Nexus-Serie muss diesmal auffällig lang warten.

Mindestens Build LMY48T sollte auf eurem Nexus 6 installiert sein, damit ihr dieses inkrementelle Update (Direktdownload) auf MRA58K installieren könnt. Wer noch auf LMY48M ist, sollte erst auf LMY48T mit diesem Update aktualisieren und danach auf Android 6.0 upgraden.

Alternativ könnt ihr natürlich auch auf das Update warten, bis es drahtlos auf euren Geräten eingeflattert kommt. Das kann aber wie immer bei dem einen oder anderen etwas länger dauern.

Schon zufrieden mit Marshmallow unterwegs?

(via Androidpolice)