Lange hat es gedauert, jetzt liefert OnePlus das Android 6-Update für das OnePlus 2 aus und das endlich auch als finale Firmware für alle. Drahtlos wird das neue Update auf euren Geräten landen, noch bis Dienstag will OnePlus für alle verkauften Geräte das Update bereitgestellt haben. Es handelt sich in diesem Fall um das hauseigene OxygenOS […]

Lange hat es gedauert, jetzt liefert OnePlus das Android 6-Update für das OnePlus 2 aus und das endlich auch als finale Firmware für alle. Drahtlos wird das neue Update auf euren Geräten landen, noch bis Dienstag will OnePlus für alle verkauften Geräte das Update bereitgestellt haben. Es handelt sich in diesem Fall um das hauseigene OxygenOS in Version 3.0.2, welches auf Android 6.0.1 Marshmallow basiert. Checkt also mal eure Geräte, ob sie automatisch nach Updates suchen.

OnePlus verspricht Verbesserungen an allen Ecken, wie beispielsweise eine gesteigerte Systemleistung, einen schnelleren Fingerabdrucksensor mit weniger Fehlern, eine überarbeitete Kamera-App und verbesserten Autofokus, neue Software für den Sound und noch etwas mehr. Dank Marshmallow gibt es zudem Zugriff auf die Fingerabdruck-API, die inzwischen von einigen Apps genutzt wird und der Doze-Mode verbessert die Akkulaufzeit.

Hinterlasst gern Feedback in den Kommentaren, ob die Firmware gut oder eher nicht so gut ist.

(via OnePlus Forum)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.