Folge uns

Android

Android 7.1 ebnet Weg für Googles Gboard für Android

Veröffentlicht

am

Android 7 Nougat Header Logo

Google hat bereits vor einiger Zeit mit dem Gboard eine brandneue Tastatur für Smartphones präsentiert, die nun ab 7.1 Nougat auch endlich mit Android kompatibel sein wird. Sicherlich fragen sich viele, warum Google eine eigene Tastatur entwickelt, dieser aber nur auf iOS-Geräte bringt. Zwar hat das natürlich Gründe des Marketings, denn Android-Nutzer sind ja fast zwangsläufig auch Google-Nutzer, doch es gab noch einen anderen Grund.

Android hat bislang derartige Tastaturen schlicht und ergreifend nicht offiziell unterstützt. Mit dem neuen Android 7.1 ändert sich das aber. Etwas Geduld brauchen wir trotzdem noch, denn erst kommt die Dev Preview bzw. Beta im Oktober auf die bisherigen Nexus-Smartphones 5X und 6P kommen, erst Ende des Jahres soll Android 7.1 fertig sein.

Ab Android 7.1 wir dann offiziell unterstützt, dass man direkt von einer Tastatur aus auch Bilder und andere Medien zum Beispiel in einen Chat teilen kann. Eben das, was das Gboard ermöglicht, beispielsweise mit der integrierten GIF-Suchmaschine.

Das Gboard kann euch auch direkt YouTube-Videos anzeigen, eine Bildersuche erledigen und andere coole Dinge. Im Prinzip all das, was aktuell der Google Assistant in Google Allo in aktiven Chats kann.

2016-10-11-20_50_08

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt