Folge uns

Android

Android 7.1 hat versteckte Funktion für partielle Screenshots

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android 7.1 scheint eine Funktion für Screenshots zu haben, die nur über einen Trick aktiviert werden kann. Andere Smartphones haben dank der Software ihrer Hersteller bereits erweiterte Funktionen für Screenshots, wie etwa den inzwischen immer öfter angebotenen „Scrollshot“, der auch vom aktuell nicht sichtbaren Teil der Software einen Screenshot macht. Anders wiederum ist der partielle Screenshot, der in Android 7.1 bereits unter der Haube vorhanden ist.

Wer bislang nur einen Teil eines Screenshots weiterleiten möchte, muss das Bild vor dem Versenden natürlich noch schnell zurechtschneiden. Anders beim partiellen Screenshot, hier wählt man bereits vorher den gewünschten Bereich aus.

Ob das nun viel schneller ist, wage ich einfach mal zu bezweifeln, doch Google denkt zumindest über Erweiterungen diverser Funktionen ernsthaft nach. Gesten für Fingerabrucksensoren oder der Schnellstart der Kamera über die Powertaste waren eigentlich nur der Anfang.

Um die Funktion freizuschalten, kann man entweder den Quellcode des Smartphones* umschreiben oder alternativ eine Bluetooth-Tastatur verwenden. Funktioniert tatsächlich, nach erfolgreicher Verbindung mit meinem Nexus 5X kann ich via STRG + Win + Shift + S die Funktion starten bzw. nutzen.

android-7-1-partieller-screenshot

[via Reddit]

Kommentare

Beliebt