Wer noch immer nicht für realistisch hielt, dass Google Android 7.1 direkt kurz nach Start von Android 7 Nougat an den Start bringen könnte, wird nun dank Google Play eines Besseren belehrt. Erstmals ist dort nun die neuste Android-Version zu sehen, bei der Auswahl der Android-Version lässt sich in der Entwicklerkonsole nun nämlich Version 7.1 auswählen. […]

Wer noch immer nicht für realistisch hielt, dass Google Android 7.1 direkt kurz nach Start von Android 7 Nougat an den Start bringen könnte, wird nun dank Google Play eines Besseren belehrt. Erstmals ist dort nun die neuste Android-Version zu sehen, bei der Auswahl der Android-Version lässt sich in der Entwicklerkonsole nun nämlich Version 7.1 auswählen. Mehr als eindeutig spricht das dafür, was in den kommenden Tagen und Wochen passieren wird.

Google hatte bereits höchst offiziell angekündigt, wie man ab Android 7 Nougat nun quasi in jedem Quartal ein größeres Maintenance-Update an den Start bringen möchte, um Android so auf einem qualitativ hochwertigen Stand zu halten. Ein toller Fortschritt neben den monatlichen Sicherheitspatches, zumindest wenn man dann ein Nexus oder Pixel-Smartphone besitzt.

Erstmals ausgeliefert werden nach aktuellem Stand die Pixel-Smartphones mit Android 7.1. Es ist noch nicht bekannt, ob diese Version eventuell schon kommende Woche direkt für bestehende Nexus-Geräte als Update bereitgestellt wird.

Auch ist nicht bekannt, ob Android 7.1 die signifikanten Neuerungen, wie die neue Navigation Bar auf aktuelle Nexus-Geräte bringt.

[via Reddit]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.