Folge uns

Android

Android 9 Pie landet auf Xiaomi Mi A2 und Huawei Mate RS

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android 9 Pie Header

Es gab eigentlich schon vor drei Wochen eine Ankündigung, doch Xiaomi verkündet jetzt erneut die Veröffentlichung von Android 9 Pie für das eigene Mi A2. Gleichzeitig beliefert die chinesische Konkurrenz das erste Top-Modell. Schon vor ein paar Wochen berichteten wir, dass Xiaomi das neue Android 9 Pie  auf das Mi A2 liefert. Quelle für diese Meldung war Xiaomi selbst. Jetzt verkündet der Hersteller auf Twitter, dass die Verteilung mit dem 18. Dezember (Dienstag) beginnen soll.

Porsche ist zuerst im Ziel

Zeitgleich beliefert Huawei die Kunden des Mate RS Porsche Design, wovon es nicht sonderlich viele geben sollte. Das recht exklusive Smartphone wird also bei Systemupdates auch etwas exklusiver behandelt. Lange soll die Verteilung für die anderen Top-Geräte  des Jahres allerdings nicht mehr dauern, berichten die Kollegen vom Huawei-Blog. Im Grunde unterscheiden sich die Smartphones Huawei Mate 10 Pro, P20, P20 Pro und Mate RS auch nicht groß voneinander.

Android 9 Pie: Alle wichtigen Neuerungen im Überblick

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt