Android Auto: Die bislang beste Wetter-App wird durch neues Update jetzt noch sehr viel besser

Android Auto Logo Hero

@rubaitulazad, Unsplash

Die beste Wetter-App für Android Auto kommt nicht von Google und wurde jetzt deutlich aufgewertet.

Vor genau einem Jahr startete WetterOnline mit seiner Android-App auch in Android Auto und bot damit erstmals eine umfangreiche Wetter-Nutzererfahrung in der Auto-Oberfläche von Google. Jetzt gibt es ein umfangreiches Update, das auch wieder den Android Auto-Bestandteil der App betrifft und verbessert.

Ein wichtiger Punkt ist, dass nun die geteilte Ansicht unterstützt wird. Ihr könnt also weiterhin euren Medienplayer steuern, während die Wetterkarte geöffnet ist. Oder ihr habt Google Maps weiterhin geöffnet und werft gleichzeitig einen Blick auf die Wetterkarte, wie ich es gemacht habe.

WetterOnline-Andorid-Auto-Update-Feb-2024

Zu weiteren Verbesserungen gehören ein paar Neuerungen rund um die Wetterkarten. Es gibt neue Radarebenen, dynamische Radaransichten und Wetterwarnungen während der Fahrt. Skalierungsoptionen und eine wählbare Standardansicht runden das neue Update-Paket ab.

Du kannst WetterOnline aus dem Play Store auf dem Android-Gerät installieren. Sobald das gemacht ist, taucht WetterOnline auch in Android Auto auf.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleib nett.