Folge uns

Android

Android Auto: Google veröffentlicht weitere Details für Entwickler

Veröffentlicht

am

Nicht nur Android L für Smartphones und Tablets ist bald verfügbar, sondern auch Android Auto und Android TV werden weitere Geräte erobern wollen. Google nennt jetzt deutlich mehr Details für Entwickler, wie die Apps für Android Auto auszusehen haben. Google grenzt die Gestaltung aber ein, Entwickler müssen sich an diverse Vorgaben halten. Das hat einen bestimmten Grund, denn im Auto sollte der Fahrer durch derartige Anwendungen nicht zu sehr abgelenkt werden. Das ist aber immer der Fall, wenn sämtliche Apps eines Infotainmentsystems unterschiedlich gestaltet wären und daher sich in der Steuerung unterscheiden.

Google zeigt die Vorgaben und Möglichkeiten anhand einer klassischen Medien-App. Noch mehr Details und Infos als nur diese Screenshots erfahren die Entwickler direkt in einem Beitrag bei Google. Wer also eventuell selbst eine App entwickelte, die dann auch mit einer Oberfläche für Android Auto verfügbar sein soll, müsste sich so langsam mit der Entwicklung beschäftigen. Mehr zu Android Auto gibts hier.

(via Reddit)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt