Die Infotainmentbildschirme werden in diesen Tagen immer größer, doch Android Auto hinkte mit seiner Darstellung leider oftmals hinterher. Jetzt gibt es ein ordentliches Update für die Darstellung auf breiteren Displays. Immer mehr Nutzer berichten davon, jetzt eine neue Splitscreen-Anzeige nutzen zu können, sodass zwei Apps gleichzeitig nebeneinander dargestellt werden.

Das bietet sich etwa für die gleichzeitige Darstellung der Navigation neben dem Musikplayer an. Die meisten Nutzer haben auch exakt dieses Pärchen fotografiert. Google Maps neben Spotify oder YouTube Music. Dabei liegt die Wahl beim Nutzer, welche der Apps im Großformat angezeigt wird. Von der neuen Anzeige sind allerdings nicht alle Nutzer begeistert, unterstreichen ein paar Kommentare im reddit-Thread.

via kv1dr

Ich kann mir gut vorstellen, dass diese Splitscreen-Anzeige wieder nicht direkt bei allen Nutzern und in Verbindung mit allen Autos zur Verfügung steht. Google kündigte die neue Ansicht vor ein paar Tagen offiziell an, der Rollout ist diesmal somit kaum verzögert. Gerne in die Kommentare damit, wenn ihr die gleichzeitige Anzeige zweier Apps schon verwenden könnt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.