Android beherrscht den Smartphone-Markt, Marktanteile auf 85% gewachsen

Zwar steckt der größte Android-Hersteller Samsung derzeit in einer kleinen Krise, doch die Marktanteile von Android entwickeln sich insgesamt mehr als nur positiv. Im Jahresvergleich konnte Android die eigenen Marktanteile wieder ausbauen und von 80,2% auf über 84,6% anheben. Das sind wiedermal beeindruckende Zahlen, die bei iOS, Windows Phone und BlackBerry für erneute Verluste sorgen.

Screen-Shot-2014-07-30-at-5.00.52-PM-520x343Im zweiten Quartal 2014 wurden fast 250 Millionen Android-Smartphones weltweit verschifft, das sind knapp 60 Millionen mehr als noch vor einem Jahr. Auch hier sieht die Konkurrenz mächtig alt aus, obwohl Apple 4 Millionen Geräte mehr verschiffen konnte.

Bildschirmfoto 2014-07-31 um 13.38.47

(via TNW, SA)

  • Christoph

    Bei uns im Freundeskreis sind von 7 iPhone-Jüngern der ersten Stunde nur noch 2 übrig geblieben.
    Die einzigen beiden die auch nen Mac haben.

    Mittlerweile höre ich sogar eher „Was? Du hast dir so ein überteuertes Teil gekauft?“ anstatt „Tja, iPhone ist eben das beste“.

    • Marc J.

      Wobei ich zu den Windows Phone in meinem Umkreis anmerken muss, das alle von den nicht wissen das sie ein Windows Phone haben. Die meisten wollten nur wieder ein Gerät von Nokia haben.
      Der überwiegende Teil wird sich allerdings danach kein Windows Gerät mehr kaufen, da der Frust einfach zu groß ist.
      Windows Phone ist im jetzigen Zustand tot, da kann MS machen was sie wollen.

      Die letzte Rettung wäre höchstens noch, dass MS sich von der hässlichen Kachel-GUI trennt und was schönes auf den Markt bringt.

      • Ist ja bei Android inzwischen ähnlich. Viele sind sich gar nicht über Android auf ihren Geräten bewusst. Vor allem wissen viele gar nicht, dass die Basis immer gleich ist, egal ob HTC, Samsung oder Sony.

  • FormelLMS

    Letztens war ne Freundin meiner Freundin da und schaut sich mein oppo an, schaltet es ein und sagt: Oh ein Sony. Meine Freundin hat auch ein Xperia. Ähmmm…… Neee……
    Sie selbst hat ein iPhone.