Folge uns

Android

Android: Bereitstellung neuer Version läuft schleppend wie eh und je

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android Smartphones Header

Google hatte im August des vergangenen Jahres Version O von Android veröffentlicht, bis heute ist nicht mal ein zweistelliger Anteil der aktiven Smartphones mit Google-Diensten damit ausgestattet. Und somit lernen wir, dass sich auch mit Android 8 an der Geschwindigkeit der Verteilung einer neuen Android-Version, noch immer nichts geändert hat. Natürlich wird diese Zahl auch durch die jährlich größer werdende Masse der Geräte verfälscht, dennoch hat sich bis Android P nichts geändert.

Erst die eben erwähnte Android-Version, wenn erstmals Project Treble greift und die nun sehr enge Zusammenarbeit mit den Silicon-Herstellern, dann könnte sich eine neue Android-Version auf bereits erhältlichen Geräten sehr viel schneller verteilen. So steht das nun viele Monate alte Android 8 Oreo noch nur bei 5,7 Prozent Marktanteil, das war bei Android 7 Nougat vor einem Jahr ziemlich ähnlich.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt