An keinem Android-Fan dürften die letzten Tage spurlos vorbeigegangen sein, denn es gab unzählige Infos und Gerüchte zum Nexus-Programm von Google sowie dem nächsten Nexus-Flaggschiff. Doch sollten tatsächlich restlos alle Gerüchte komplett falsch sein? Diesen Eindruck bekommen wir durch die Reaktion des bei Google angestellten Android-Entwicklers Dan Morrill, der sich jetzt als erster Google-Mitarbeiter überhaupt zu den umgehenden Gerüchten äußerte. Seine Antwort ist kurz, prägnant und ziemlich aussagekräftig.

Reading rumor sites…. LOL.

Viel genauer wird seine Aussage leider nicht, weshalb er mit seinem Lachen entweder absolut alle Gerüchte meint, vielleicht aber auch nur die über die angeblichen Veränderungen des Nexus-Programm sowie die von Android 4.2. So steht nun quasi Aussage gegen Aussage und wir sollten nun einfach abwarten, was in nächster Zeit geschieht.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.