• Google hat sein Februar-Update für Google Play erweitert.
  • 6 neue Punkte finden sich jetzt im Changelog.
  • Besonders das mobile Wallet wird nachgebessert.

Schon zu Beginn des neuen Monats hatte Google neue „Google System Updates“ angekündigt. Wie zuletzt hatte das Changelog aber noch nicht alles verraten, weil sich dieses Update auf drei Kanäle ausbreitet – Google Play-Systemupdate, Google Play-Dienste und Google Play Store. Ja, das gebe ich zu, dieses System stiftet auch ganz eindeutig reichlich Verwirrung. Nachfolgend nun also das aktuelle Changelog vom 11. Februar mit neuen Punkten.

Kritische Korrekturen

  • [Telefon] Fehlerbehebungen für Gerätekonnektivität, Entwicklerdienste, Sicherheit und Notfälle, Systemverwaltung und -diagnose sowie dienstleistungsbezogene Dienste.[1][2]

Account Management

  • [Telefon, Tablet] Aktualisiert die Einstellungen eines Kindes auf überwachten Android-Geräten (unter „Einstellungen“ > „Google“ > „Kindersicherung“), um eine schreibgeschützte Ansicht der Kontoeinstellungen und Inhaltsbeschränkungen für Google-Dienste wie Google Play, die Suche, Chrome usw. einzuschließen Assistent. [2]

Google Play Store

  • Verbesserungen der Play-as-you-download-Funktion, damit Spieler mit dem Spielen von Handyspielen beginnen können, während der App-Download die Wartezeiten weiter verkürzt. [3]
  • Neue Funktionen, mit denen Sie Ihre Lieblings-Apps und -Spiele entdecken können.[3]
  • Optimierungen, die einen schnelleren und zuverlässigeren Download und eine schnellere Installation ermöglichen.[3]
  • Neue Funktionen für die Play Pass- und Play Points-Programme. [3]
  • Verbesserungen der Google Play-Abrechnung. [3]
  • Kontinuierliche Verbesserungen an Play Protect, um Ihr Gerät zu schützen. [3]
  • Verschiedene Leistungsoptimierungen, Fehlerbehebungen und Verbesserungen in Bezug auf Sicherheit, Stabilität und Zugänglichkeit. [3]

Dienstprogramme

  • [Telefon] Benutzer haben die Möglichkeit, MMS-Nachrichten auf ihren Geräten zu sichern.[2]

Wallet

  • [Telefon] Nutzer können das Google Pay-Guthaben auf ihrer Kartengrafik einsehen.[2]
  • [Telefon] Benutzer können Karten aus ihren mobilen Bank-Apps für Zahlungen im Geschäft und online zu ihrer Brieftasche hinzufügen.[2]
  • [Telefon, Wear OS] Benutzer können eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum kontaktlosen Bezahlen mit Ihrem Gerät anzeigen.[2]
  • [Telefon] Benutzer können digitale COVID-19-Zertifikate auf einem kürzlich entsperrten Gerät anzeigen.[2]

Systemmanagement

  • Updates für Systemverwaltungsdienste, die die Gerätekonnektivität, Netzwerknutzung, Stabilität, Sicherheit und Aktualisierbarkeit verbessern. [1][2]

Entwicklerdienste

  • Neue Entwicklerfunktionen für App-Entwickler von Google und Drittanbietern zur Unterstützung von Anzeigen, Barrierefreiheit, Analysen und Diagnosen sowie maschinellem Lernen und KI-bezogenen Prozessen in ihren Apps.[2]

Und die Fußnoten:

[1] Available through Google Play system update for February.
[2] Available through Google Play services v22.06 updated on 02/11/2022.
[3] Available through Google Play Store v29.2 updated on 02/10/2022.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

3 Kommentare

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.