Google entwickelt ein weiteres Screenshot-Tool, das wohl schon bald in die Android-App von Chrome integriert werden wird.

Google will die Screenshot-Tools in Android weiter ausbauen. Es gibt neben der in Android integrierten Variante auch noch andere Versionen. Darunter ein eigenständiges Tool, während man die Google-App verwendet. Wir berichteten über die jüngsten Neuerungen. Ärgerlich, dass die Version des dort verwendeten Screenshot-Tools auch nur dort und nicht grundsätzlich für Android verwendet wird. Aber das kann sich noch ändern, zeigt ein Blick in den Chromium-Quellcode.

Screenshot-Editor der Google-App.

Google Chrome erhält eigenen Screenshot-Editor

Google arbeitet tatsächlich daran, auch dem Browser ein eigenes Screenshot-Tool zu verpassen. Erst vor wenigen Tagen hat die Arbeit daran begonnen, allerdings dürfte die Integration relativ schnell erledigt sein. Ist für die App-Entwickler von Google ja keine unbekannte Arbeit. An der Desktopversion von Chrome nutze ich selbst derzeit Fireshot, Ich denke, der hauseigene Screenshot-Editor für Chrome wird dann nur in der Android-App zu finden sein.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.