Mit Android L kommen nicht nur optische Veränderungen ins Spiel, sondern auch Systemleistung und Akkulaufzeit sollen mit der neusten Android-Version verbessert werden. Beides wurde zwar schon ein wenig mit Android KitKat optimiert, doch da ist offenbar noch viel Luft nach oben. Nicht nur ART für eine bessere Performance der Apps lässt schon jetzt Vorfreude aufkommen, denn […]

Mit Android L kommen nicht nur optische Veränderungen ins Spiel, sondern auch Systemleistung und Akkulaufzeit sollen mit der neusten Android-Version verbessert werden. Beides wurde zwar schon ein wenig mit Android KitKat optimiert, doch da ist offenbar noch viel Luft nach oben. Nicht nur ART für eine bessere Performance der Apps lässt schon jetzt Vorfreude aufkommen, denn auch die ersten Akkutests von ArsTechnica bringen tolle Ergebnisse hervor.

Der erste Vergleich ist zwar noch auf ein einziges Nutzungsszenario begrenzt, doch schon jetzt kann die Dev Preview von Android L deutlich bessere Ergebnisse als die finale Version von Android KitKat erzeugen.

Der neue Battery Saver von Android L war übrigens in diesem ersten Test noch gar nicht aktiviert, wodurch also mit integrierten Hausmitteln von Android L sogar noch mehr Laufzeit möglich wäre. Ziemlich nett, vor allem wenn für die finale Version im Herbst dann wohl noch bessere Ergebnisse erwartet werden können. Getestet wurde mit einem Nexus 5. Schaut doch ganz gut aus, oder? 

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.