Google hat in Android M auch in den Systemeinstellungen viel überarbeitet, unter anderem die Anzeige zum Arbeitsspeicher. Ganz anders als vorher kann man sich jetzt anzeigen lassen, welche App wie viel Arbeitsspeicher durchschnittlich verbraucht. Bei Geräten mit weniger RAM sicherlich interessant, doch auch sonst sind die neuen Statistiken mal ein Blick wert, wenn ein Gerät […]

Google hat in Android M auch in den Systemeinstellungen viel überarbeitet, unter anderem die Anzeige zum Arbeitsspeicher. Ganz anders als vorher kann man sich jetzt anzeigen lassen, welche App wie viel Arbeitsspeicher durchschnittlich verbraucht. Bei Geräten mit weniger RAM sicherlich interessant, doch auch sonst sind die neuen Statistiken mal ein Blick wert, wenn ein Gerät irgendwelche Probleme macht.

Sollte eine Android-App oder das Android-System unter Umständen ständig zu viel Arbeitsspeicher belegen und anderen Apps eben nicht viel übrig lassen, sodass dadurch eventuell App-Abstürze entstehen, lässt sich das ab Android M wunderbar einfach herausfinden.

Solltet ihr mit Android M unterwegs sein, schaut mal rein. Zu finden in den Systemeinstellungen unter Apps -> Menü-Taste -> erweitert -> Speicher. Mein Gerät meint, der Verbrauch des Arbeitsspeichers wäre aktuell „gute Leistung“.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.