Weiter geht es mit den kleinen Neuerungen von Android M und wir landen erneut auf dem Homescreen bzw. im überarbeiteten Launcher. Nicht nur die Auswahl für Widgets ist neu oder auch der App-Drawer, selbst Ordner auf dem Homescreen sind nun wenig anderes als vorher. Wie ich feststellen konnte, werden recht volle Ordner nun auf mehrere […]

Weiter geht es mit den kleinen Neuerungen von Android M und wir landen erneut auf dem Homescreen bzw. im überarbeiteten Launcher. Nicht nur die Auswahl für Widgets ist neu oder auch der App-Drawer, selbst Ordner auf dem Homescreen sind nun wenig anderes als vorher. Wie ich feststellen konnte, werden recht volle Ordner nun auf mehrere Seiten aufgeteilt, ähnlich wie das im alten App-Drawer war mit horizontalem Scrolling.

Ein recht voller Ordner wurde bei mir direkt automatisch darauf umgestellt, es gibt also nun maximal ein Grid von 4×4 in Ordnern und danach werden neue Seiten angelegt. Bin mir noch nicht so sicher, ob mir diese Neuerung gefällt, werde da erst ein paar Tage Nutzung abwarten müssen.

>>> mehr zu Android M

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.