Android mit wichtiger Verbesserung gegen Apps, die den Akku im Hintergrund belasten

Android-Smartphone-Hero

Speicher und Akku waren wichtige Themen bei der Entwicklung von Android 14.

Google hat mit Android 14 diverse Verbesserungen integriert, bei denen es um den Speicher und Akku ging. Und es kommen weiterhin immer noch mehr der Veränderungen ans Tageslicht, welche die Entwickler nicht an die große Glocke gehangen haben. Es wurde ein fieser Trick entfernt, den Android-Apps in den letzten Jahren ausnutzten.

Vorher gab es einen Trick, dass sich Apps selbst wieder gestartet haben, auch wenn sie der Nutzer gezielt beendet hat. Ist natürlich irreführend. Android 14 hat jedoch eine Methode integriert, um diesen Trick vollständig außer Kraft zu setzen. „Es ist gut zu sehen, dass Android gegen missbräuchliches Hintergrundverhalten von Apps vorgeht“, sagt Mishaal Rahman, was ich nur unterschreiben kann.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Android mit wichtiger Verbesserung gegen Apps, die den Akku im Hintergrund belasten“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. * Müssen ausgefüllt sein.