Folge uns

Android

Android-Mittelklasse: Nokia 7.2 startet jetzt im deutschen Handel

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Nokia 7.2

Hmd Global bringt sein nächstes Android-Smartphone in Deutschland an den Start, jetzt bekommen wir bei uns die brandneue Android-Mittelklasse in Form des neuen Nokia 7.2 angeboten. Erst vor ein paar Wochen hatte man das neue Smartphone gemeinsam mit dem Nokia 6.2 vorgestellt, wir wünschen uns einen so schnellen Marktstart eigentlich immer bei allen Geräten. Folgend findet ihr die Tabelle mit den Specs inkl. Unterschieden zum quasi baugleichen Nokia 6.2.

  • 6,3″ FHD+ Display, Gorilla Glass 3
  • Snapdragon 636, 3/4 GB RAM, 32/64/128 GB Speicher (Nokia 6.2)
    Snapdragon 660, 4/6 GB RAM, 64/128 GB Speicher (Nokia 7.2
  • 16 MP + 5 MP (Bokeh) + 8 MP (Ultra-Weitwinkel) Hauptkamera (Nokia 6.2)
    48 MP + 5 MP (Bokeh) + 8 MP (Ultra-Weitwinkel) Hauptkamera (Nokia 7.2)
  • 8 MP Frontkamera (Nokia 6.2)
    20 MP Frontkamera (Nokia 7.2)
  • 3500 mAh Akku, USB-C
  • Dual-SIM, NFC, Google Assistant-Taste, microSD-Slot, Fingerabdrucksensor
  • 159,92 x 75,15 x 8,25 mm, 180 g

Nokia 7.2 startet schon ab 299 Euro

Das Nokia 7.2 mit 4 GB RAM und 64 GB ROM ist in Cyan Green, Charcoal und Ice ab 24. September 2019 in Deutschland, Österreich und der Schweiz für eine UVP von 299,- EUR bzw. 299,- CHF (inkl. MwSt.) erhältlich. Das Nokia 7.2 in Charcoal mit 6 GB RAM und 128 GB ROM ist in der Schweiz für 349,- CHF, in Deutschland exklusiv über Amazon für 349,- EUR verfügbar.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge