Android: Neues für die Standortdienste unterwegs

Google Maps Belebte Gegenden Hero

Es sind weitere Umbauten für die Android-Einstellungen geplant.

Google scheint bei den Einstellungen der Standortdienste für das Android-Betriebssystem etwas verändern zu wollen, das ist schon heute bekannt. Geplant sei ein neuer Menüpunkt, der mehrere Dinge beinhaltet, bei denen es um unseren persönlichen Zeitstrahl bzw. Standortverlauf geht.

In den neuen Einstellungen fasst Google mehrere einzelne Punkte zusammen. Dazu gehört eine Verknüpfung, die uns zu unserem Zeitstrahl bzw. Standortverlauf bringt. Außerdem gibt es eine Möglichkeit zum Export der Daten, zum Löschen der Daten und Backup-Einstellungen.

Standortdienste-Leak

Derzeit kann man noch nicht sagen, wann diese neue Seite in den Einstellungen ausgerollt wird. Entweder mit einem Pixel Feature Drop, für Juni 2023 ist der nächste geplant, oder dann erst für Android 14.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!