Mit einem weiteren Update erweitert Google die Freigabe von Informationen über die hauseigene Notfall-App für Android.

Notfallinformationen ist sicherlich eine der wichtigsten Apps für Android-Geräte, die wir im besten Fall nie wirklich benötigen. Für den Fall der Fälle können derartige Apps aber sehr nützlich sein, um etwa unsere Notfallkontakte automatisch zu informieren. Hierfür gibt es nun neue Funktionen per App-Update, die Google für das Tool in diesen Tagen bereitstellt.

Ein wichtiger Punkt im Changelog ist folgender:

  • Die Notfallfreigabe enthält jetzt Informationen zu Ihrem Anrufstatus und zum Akkuladestand.

Es werden auf Wunsch nun also noch mehr Informationen mit euren Notfallkontakten geteilt, damit diese direkt besser bescheid wissen.

via Androidpolice
Preis: Kostenlos

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.