Obwohl das neue Android 12 für die Pixel-Smartphones von Google etwas später kommt, gibt es dennoch ein neues Systemupdate in diesen Tagen. Es handelt sich um das Oktober-Sicherheitspatch, das für Android auch „Security Bulletin“ genannt wird. Google bzw. die Android-Entwickler veröffentlichten es am Abend des 4. Oktober.

Pixel: Verbesserungen wohl erst wieder mit Android 12

Google liefert das neue Sicherheitsupdate sofort auf die eigenen Telefone aus, bringt diesmal aber keine „Besonderheiten“ mit. Keine neuen Funktionen, aber auch keine expliziten Bugfixes. Ebenso leer bleibt die Liste der Veränderungen im Bereich des Google Play-Systemupdates.

Die neuen Systemversionen:

  • Pixel 3 (XL): RQ3A.211001.001
  • Pixel 3a (XL): RQ3A.211001.001
  • Pixel 4 (XL): RQ3A.211001.001
  • Pixel 4a: RQ3A.211001.001
  • Pixel 4a (5G): RQ3A.211001.001
  • Pixel 5: RQ3A.211001.001

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.