Folge uns

Android

Android: So könnte das neue LG Nexus 5 2015 aussehen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

2015-08-14 11_40_26

Nachdem wir bereits durch ein Case einen Eindruck gewonnen haben, wie das neue LG Nexus 5 2015 ungefähr aussehen könnte, gibt es nun dank den Vorabinfos diverser Insider ein fertiges Rendering. Wir sehen hier keine Produktbilder vom Hersteller, sondern viel mehr eine Studie, wie das Gerät final ungefähr aussehen könnte. Es würden sich meine Vermutungen bestätigen, dass wir eine Kamera und einen Fingerabdrucksensor statt zwei Kameras haben. Der große eher eckige Raum links neben der Kamera ist für den Dual LED-Blitz und den Laser-Autofokus gedacht.

2015-08-14 11_41_25

Der Rahmen des Nexus 5 2015 ist aus Metall, die Rückseite aus Kunststoff. Unten gibts natürlich den USB Typ C, die Lautsprecher sind nach bisherigen Angaben an der Frontseite untergebracht. Ein insgesamt sehr schlichtes Gerät, das voraussichtlich mit Android M in den nächsten Monaten in den Handel kommen wird. Bei einem gescheiten Preis bin ich sofort dabei. Nach diesem Gerät können wir sicherlich weitere LG Smartphones mit Fingerabdrucksensor in der Zukunft erwarten.

Was sagt ihr zum Design, wenn es echt ist?

2015-08-14 11_41_01

2015-08-14 11_41_17

2015-08-14 11_41_41

(Quelle uSwitch)

4 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

4 Comments

  1. Frank Janka

    14. August 2015 at 13:09

    Schlicht aber schick. Erinnert ein bisschen ans Galaxy S2 / Moto X. Eine extra Kamerataste wie die Z-Serie von Sony wäre die Krönung.

  2. Flink- Air

    14. August 2015 at 14:57

    Ich hoffe nicht, dass die kommunizirten Abmessungen stimmen. Denn dann wäre das Nexus 5 2015 wieder viel zu groß. Max Abmessungen sollten analog Nexus 5 2013 sein!!!!!!!!!!!!!!!!!! *Pray*

  3. Dominik

    14. August 2015 at 15:46

    Hoffentlich wird es auch den vermuteten 3180 mAh Akku haben und nichts mit man kommt bei „normaler“ Nutzung geradeso durch den Tag

  4. supraklang

    14. August 2015 at 17:12

    Die Abmaße sind für ein 5, 2 Zoll viel zu klobig. So ein Bezel Monster können die behalten,,, genauso wie das riesige N6,,,welches derbe klobig ist. Da hat Huawei die 6 Zoll viel kompakter verbaut

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt