Android-Sprachausgabe klingt jetzt weniger nach Roboter

Google bietet für Android eine Engine für Text to Speech an und verkündigt deutliche Verbesserungen. „Alle 421 Stimmen in 67 Sprachen wurden mit einem neuen Sprachmodell und Synthesizer aufgerüstet“, heißt es in der neusten Ankündigung im Developer-Blog der Android-Entwickler.

Text to Speech unter Android klingt jetzt viel besser

Google konnte drastische Verbesserungen umsetzen und das lässt sich sofort bestätigen, wenn man nur mal ein Beispiel anhört. Klarheit und insbesondere Natürlichkeit konnte hörbar optimiert werden.

Englisch in der bisherigen Version:

Englisch in der neuen Version:

Google rollt das Update in den kommenden Wochen für die Sprachdienste aus.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!