Android TV erhält durch Android O eine umfangreiche neue Startseite

Android 8 O Logo Header

Google bringt auch Android TV auf einen neuen Stand, mit Android O wird eine neue Startseite eingeführt. Man wählt auf dieser Startseite nun nicht mehr die gewünschten Dienste einfach aus, so wie man bislang Apps startet, sondern sieht Inhalte aller Dienste in einem großen Launcher mit Vorschaubildern. Zum Teil wird die Vorschau sogar so gestaltet sein, dass man Bewegtbild angezeigt bekommt bzw. eine Live-Vorschau.

The Verge hat sich die neue Oberfläche bereits vor Ort bei der Google I/O anschauen können und dazu auch ein Video angefertigt. Man sieht also schon auf dem Homescreen ein paar Inhalte der unterschiedlichen Dienste, was eventuell die Entscheidung bei der Suche nach Inhalten leichter macht. Man geht weg vom klassischen App-Launcher, bietet diesen aber weiterhin an.

Jeder Dienst hat eine horizontale Zeile, in der diverse Inhalte angezeigt werden. Durch diese Liste scrollt man logischerweise vertikal durch und springt so von Dienst zu Dienst.

Nützlich dürfte beispielsweise der Watch Next-Bereich sein, dort werden beispielsweise direkt die nächsten Episoden eurer Serien angepriesen und zur Verfügung gestellt. Hier sind aber die Entwickler gefragt, sie müssen ihre Apps entsprechend anpassen.

Theoretisch müsste die neue Oberfläche für den Nexus Player bereitstehen, wenn man sich die Beta von Android O zieht.

[button color=“white“ size=“normal“ alignment=“center“ rel=“follow“ openin=“samewindow“ url=“https://www.smartdroid.de/tag/android-o“]Alle Artikel zu Android O[/button]