Nvidia hat nicht nur neue Android TV-Geräte geplant, die neuen Shield-Modelle sind bereits im Handel. Zumindest kann man in den USA in den Regalen von Best Buy die beiden neuen Shield-Modelle vorfinden und sogar schon kaufen. Ein erster Reddit-Nutzer berichtet über seine Entdeckung mit Fotos, außerdem kaufte er sich das neue Pro-Modell. Zu den neuen […]

Nvidia hat nicht nur neue Android TV-Geräte geplant, die neuen Shield-Modelle sind bereits im Handel. Zumindest kann man in den USA in den Regalen von Best Buy die beiden neuen Shield-Modelle vorfinden und sogar schon kaufen. Ein erster Reddit-Nutzer berichtet über seine Entdeckung mit Fotos, außerdem kaufte er sich das neue Pro-Modell. Zu den neuen Geräten zählt der neue Shield TV in kompakter Zigarrenform. Gelistet sind die TV-Streaming-Boxen zu 150 und 200 Dollar. Beim Pro-Modell listet Nvidia wie erwartet 3 GB RAM, 16 GB Speicher, Tegra X1+ Prozessor, Gigabet-Ethernet, Dualband WLAN-ac, Bluetooth 5 und USB 3.0-Anschlüsse.

Neue Fernbedienung mit Neftlix-Taste

Durch die Fotos wird unter anderem die neue Fernbedienung bestätigt. Sie hat einen anderen Look und ein paar neue Tasten, kann auch Bewegungen erkennen. Besonders eng arbeitet man mit Netflix zusammen, der Streaming-Anbieter hat eine sehr gut positionierte Taste zum direkten Start der App. Wir erwarten auch in Europa den Verkaufsstart für das Weihnachtsgeschäft.

Der neue Nvidia Shield TV ist wie eine Zigarre geformt und was sonst noch neu ist (Bilder)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.