Sie sind praktisch, längst etabliert, auf sehr vielen Geräten installiert und dennoch nicht fehlerfrei. Sprachassistenten machen gerade manchen Nutzern die Nacht zum Tag.

Sprachassistenten können manchmal auch ganz schön gruselig sein. Insbesondere dann, wenn sie sich verselbstständigen, obwohl sie gar nicht vom Nutzer angesprochen worden sind. Das passiert derzeit bei einigen Besitzern der Pixel-Smartphones, aber auch bei Geräten mit Android TV. Nutzer beschweren sich auf reddit, dass ihnen ihr Fernseher gerade den Schlaf raubt und das nicht nur einmal die Woche.

Android TV holt seine Besitzer aus dem Bett und keiner weiß warum

Fast jeden Tag, normalerweise wenn wir schlafen, schreit der Fernseher mit maximaler Lautstärke „Etwas ist schief gelaufen, bitte versuchen Sie es in ein paar Sekunden noch einmal“.

Andere Anwender bestätigen dieses Verhalten und sind zumindest froh darüber, dass dieser Fehler nicht nur bei ihnen selbst auftritt. Es ist allerdings wieder mal sehr schwer einzuschätzen, ob es wirklich ein weitläufiges Problem ist. Oder vielleicht nur eine installierte App einen Fehler auslöst.

Uns sind vergleichbare Fehler zum Glück noch nicht untergekommen. Weder bei den smarten Lautsprechern, meinen Android-Telefonen oder beim Google TV.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.