Anker bringt umfangreiches Qi2-Angebot an den Start

Anker-MagGo-Qi2-Januar-24

Anker dürfte einer der ersten Hersteller sein, die ein umfangreiches Qi2-Portfolio an den Start bringen.

In diesem Jahr geht Qi2 an den Start und damit werden diverse Apple-Standards allgemein für Geräte verfügbar sein, die auf den Qi-Standard für kabelloses Laden setzen. Es wird spannend zu sehen sein, wann die ersten Android-Hersteller neue Geräte mit Qi2 bringen. Aber es wird jetzt langsam in den Markt kommen und Anker hat bereits passendes Zubehör vorgestellt.

Wie das Titelbild zeigt, gib es zum Jahresstart ein umfassendes Portfolio, das vorrangig unter MagGo und für das iPhone vermarktet wird. Aber aufgrund des integrierten Qi2-Standards ist es eigentlich auch für zukünftige Android-Geräte spannend. Ob Ladestation für das Telefon, für das Telefon und Zubehör oder Powerbank, ist wieder alles mit dabei.

Anker-MagGo-2024

Qi2 bringt das magnetische Laden auf ein neues Level, denn damit wird die Magnethalterung, die wir vorrangig von Apple kennen, zum allgemeinen Standard. Maximal mit 15 Watt wird dabei kabellos geladen, es ist also immer noch deutlich unter den Geschwindigkeiten der proprietären Lösungen, die Hersteller wie Xiaomi bieten.

Mein Highlight der neuen Serie von Anker ist das Teil für den Schreibtisch, der Lader hat vorn den magnetische Funktion für das Smartphone und hinten einige USB-Ports sowie Steckdosen-Anschlüsse, um zum Beispiel das Notebook mit bis zu 67 Watt zu laden und andere Geräte mit Strom zu versorgen.

Anker-MagGo-2024-2

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleib nett.