Folge uns

Android

AOKP JB-MR2: Erste Nightly-Builds jetzt mit Android 4.3

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Seit gestern haben es nun auch die Jungs vom Android Open Kang Project den Wechsel auf Android 4.3 geschafft. Ab sofort gibt es bereits die ersten Nightly-Builds dieser ebenfalls beliebten Custom-Firmware basierend auf der noch aktuellsten Android-Version 4.3 (Jelly Bean). Zwar versprechen die Entwickler bereits relativ „smoothe“ Nightlies hier zur Verfügung zu stellen, doch wie immer kann es hier und da noch ein paar kleine Problemchen geben, die die Nutzer bestenfalls im Bugtracker mitteilen.

Mit von der Partie sind nun auch zwei neue Geräte, denn ab sofort gibt es die neuen JB-MR2-Builds auch für das aktuelle 2013er Nexus 7 und für das Oppo Find 5. Sollte euer Gerät auch dabei sein, dann müsstet ihr die aktuellen Downloads bei den Jungs auf der Webseite finden. Wie immer wollen wir euch auch daran erinnern fleißig Backups anzulegen.

Nightly-Builds sind der aktuellste (oft tägliche) Entwicklungsstand, daher allerdings in der Regel nicht genauer bzw. sorgfältiger auf Bugs untersucht.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via AndroidWorld)

Kommentare

Beliebt