Die Google Kamera für Android ist gefragt, doch offiziell nicht für die Geräte anderer Hersteller verfügbar. Deshalb gibt es Mods, jetzt einen ganz neuen.

Schon seit einiger Zeit gibt es Portierungen der Google Kamera, damit die schlichte aber doch gute App auch auf fremden Android-Smartphones verwendet werden kann. Normalerweise funktioniert die Google Kamera auf den Pixel-Geräten von Google und ist gar nicht für die anderer Hersteller vorgesehen. Eine weitere neue Portierung der App soll auf besonders vielen Geräten funktionieren, die über zusätzliche Kamerasensoren verfügen.

Mod macht weitere Kamerasensoren nutzbar

Dennoch ist die Installation mit ein wenig zusätzlicher Arbeit verbunden. Man muss die App herunterladen und im Anschluss für einige Geräte eine Config-Datei einpflegen. Das ist aber auch kein Hexenwerk, ihr braucht eigentlich nur einen Dateimanager zur Hilfe und dafür reicht sogar Files von Google.

Die Config scheint in erster Linie nötig zu sein, damit die weiteren Kamerasensoren verwendbar sind. Diese aktiviert ihr dann in den Einstellungen der App (Auxiliary Camera). Ich kann euch natürlich nichts garantieren, probiert die neue Lösung einfach mal aus!

Noch sehr viele weitere Portierungen und Mods der Google Kamera findet ihr hier.

via XDA

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.