Geheimhaltung ist bei Google nicht so das große Ding, auch in der neusten App-Version von Google Kamera sehen wir Details zum kommenden Pixel Notepad.

Bei Google will man auch durchaus ein paar dieser Leaks sehen. Sonst wären wohl kaum Features geheimer Geräte in der öffentlichen Version der App zu finden. Jetzt feuert Google mal wieder die Gerüchteküche rund um das Pixel Notepad an und schafft selbst ein paar Fakten. Und das nur wenige Tage nach Leaks zur Kamera-Hardware, die wir im Notepad erwarten können.

Neue Schaltfläche zeigt eindeutig ein faltbares Smartphone

In der neusten Version der App ist zum Beispiel „Jupiter“ aufgetaucht. Das dazugehörige Symbol ist eindeutig, es scheint ein Foldable zu zeigen. Laut den Kollegen der beste Beweis, dass das erste Foldable von Google auf dem Weg ist. Was der Quellcode nicht verrät, ist die exakte Funktionsweise des Features.

9to5Google haben folgende Grafik gefunden:

Die neue Schaltfläche ist ausschließlich für Foldables geeignet und blendet bei Bedarf die Taste für „Kamera wechseln“ aus. Eventuell ein neues Kamera-Feature, das nur mit der Hauptkamera nutzbar ist, sodass der Anwender das Gerät drehen muss und dieses Symbol schlussendlich darauf hindeutet.

Google bietet seine Kamera-App auf den eigenen Pixel-Handys an. Daher machen Foldable-Feature natürlich nur Sinn, wenn Google selbst ein Foldable plant. Vielleicht zeigt man es im Herbst auf dem Oktober-Event, nachdem es angeblich schon mehrmals verschoben wurde.

Google Kamera: Weitere neue Feature geplant

Im Quellcode kann man außerdem entdecken, dass Google im Vorfeld zur Pixel 7-Serie an diverse Neuerungen arbeitet. Einige dieser Entdeckungen laufen derzeit nur unter Codenamen und scheinen größere Funktionen zu verbergen. Auch im Bereich der Selfies sind Neuerungen geplant. Hierzu sind aber jeweils noch keine weiteren Details bekannt.

Das ist zum Pixel Notepad bislang bekannt:

  • Foldable mit großem Display auf der Innenseite
  • Bildschirmdiagonale: ca. 5,8 Zoll außen, 7 – 8 Zoll innen
  • Preis soll unterhalb vergleichbarer Konkurrenz liegen
  • Sehr wahrscheinlich mit Google Tensor
  • Kamera-Setup aus Pixel 6-Serie; Frontkamera von Pixel 6; vielleicht keine Frontkamera für inneres Display
  • Design von Pixel 7
  • Marktstart unbekannt, mehrmals verschoben

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.