Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Apple Pay revolutioniert Bezahlung via NFC

touch id apple pay

Apple hat in den vergangenen Jahren auf NFC-Chips in den eigenen Geräten verzichtet, weil es dafür einfach noch keinen sinnvollen Einsatzzweck gab. Seit Jahren sind allerdings NFC-Chips bei allen Geräten anderer Hersteller vertreten, doch der eigentlich sinnvollste Zweck für NFC konnte sich bis heute nicht durchsetzen, außer vielleicht in Asien. Jetzt haut aber Apple mit Apple Pay so richtig auf den Putz und stellt ein eigenes Ökosystem für die drahtlose Bezahlung via NFC vor. Klar, wieder kocht ein Hersteller sein eigenes Süppchen, doch Apple macht es wie so oft einfach etwas besser.

Für Apple Pay, was mit den neuen iPhones und der Apple Watch nutzbar ist, hat man sich nämlich zahlreiche Partner für eine Zusammenarbeit ins Haus geholt. Neben den großen US-Banken wie American Express, Bank of America, Capital One usw. gibt es in Form von Ladengeschäften die großen Ketten McDonalds, Subway, Nike, Macys, Staples, Whole Foods, Walgreens, Bloomingdales, Uber, OpenTable, Starbucks und so weiter. In Deutschland wären das quasi DM, H&M, OBI, Kaufland, MyTaxi, Aldi und Lidl. Starke Partner, bei denen man schon bald ganz einfach mit dem Smartphone in Sekunden zahlen kann.

Welcher andere Großkonzern dieser Branche konnte das in den vergangenen Jahren realisieren? Ja? Mir fällt auch keiner ein. Ein solches Ökosystem mit einem Schlag an den Start zu bringen könnte NFC ähnlich mal ins Rollen bringen, vielleicht auch weltweit. Zudem ist Apple Pay besonders einfach bzw. schnell nutzbar, nämlich mit der Apple ID und daher ohne nervige Passworteingabe. Das Smartphone muss nicht mal entsperrt werden.

Apple Pay kommt natürlich zuerst nur in den USA an, wir in Deutschland sind ja sowieso Lichtjahre zurück. Meines Erachtens ist das System definitiv das Highlight der gestrigen Keynote, mit welchem die Nutzung smarter Technologie im Alltag bequemer und überhaupt sinnvoll genutzt wird. Und ja, ich weiß von Google Wallet und Co., nur sind das in der Regel nicht mehr als gute Ansätze.

[embedvideo id=“cR3rWo9ydd8″ website=“youtube“]