ARCore: Virtuelles RC-Car im eigenen Wohnzimmer fahren

Virtual Reality war das Thema der letzten beiden Jahre, doch tatsächlich sinnvoll im Alltag ist eher Augmented Reality. ARCore und ARKit sind die Plattformen von Google und Apple, die Augmented Reality jetzt im Eiltempo in die Märkte bringen. Beide Plattformen sind stark, vieles ist möglich. Egal ob Spiele oder nützliche Anwendungen im Alltag, Augmented Reality scheint eine tolle Sache zu werden. Möglich ist das natürlich auch durch die Technik der Geräte, die heute noch viel ausgereifter und stärker ist.

Deshalb will ich euch das folgende Demovideo unbedingt zeigen. Hier sehen wir ein virtuelles RC Car auf dem Smartphone, das durch das eigene Wohnzimmer fährt. Okay, ist nicht wahnsinnig neu. Beeindruckend ist eher die Erkennung von echten Hindernissen, wie auch die Erkennung der mit reellen Materialien gebauten Sprungschanze. Noch zeigt das Video nur ein „Proof of Concept“.