Folge uns

Android

Assistant: Google überarbeitet Liste der Funktionen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Assistant Header

Google verteilt in diesen Tagen ein kleines visuelles Update für den Assistant. Komplett anders tritt nun die Liste auf, die uns über die Möglichkeiten des Sprachassistenten informiert. Bei mir ist der neue Look noch nicht vorhanden, deshalb kann ich euch mit den Screenshots der Kollegen einen wunderbaren Vergleich liefern. Google hat diese Funktion schon oft in der Vergangenheit überarbeitet, jetzt kommt das visuelle ansprechendste Update.

Komplett neu: Was kannst du für mich tun?

Links ist der bisherige Look, den ich auf meinen Smartphones sehe. Rechts ist das neue Design, welches viel freundlicher wirkt. Google kategorisiert nun anders, in meinen Augen deutlich benutzerfreundlicher. Klickt ihr eine der Infokarten an, wird in der Regel eine passende Liste mit den Unterfunktionen angezeigt.

Man sieht ganz gut, dass Google hier mehrere Geräte unter ein Hut bringen muss. Derartige Funktionen müssen nicht mehr auf dem Smartphone gut aussehen und intuitiv bedienbar sein, sondern auch auf größeren Smart Displays.

Das neuerliche Update wird vermutlich demnächst an alle Nutzer bereitgestellt. Vielleicht gibt es auch erst einen größeren Testlauf und dann ein paar weitere Anpassungen.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt in den letzten Tagen